• Kaufpreise
    Auf Anfrage
  • Wohnfläche
    135,00-293,00m²
  • Zimmer
    3-5 Zimmer
Anfahrt
Klassikgärten Erlangen

Die besondere Lage und eine anspruchsvolle Architektur be- stimmen den neuen »klassikgarten« am Burgberg in Erlangen. Auf dem 3.792 m2 großen Gartengrundstück an der Burg- bergstraße entsteht ein repräsentatives Gebäudeensemble im neoklassizistischen Stil.

Das Anwesen öffnet sich für zwei Wohn-Palais mit insge- samt 10 Eigentumswohnungen und Wohnflächen von ca. 135 m2 bis 293 m2.
Eine zentrale Tiefgarage mit Zufahrt von der Burgbergstraße macht jedes Haus mit eigenem Aufzug leicht zugänglich. Die gesamte Gartengestaltung spiegelt das anspruchsvolle Ambiente sowie die Klarheit und Konsequenz der Architektursprache wider.

Historie

Der »klassikgarten« auf dem Erlanger Burgberg wurde in einer modernen Interpretation klassizistischer Baukunst inszeniert und erstrahlt in zeitloser Eleganz, ohne durch besondere Exzentrik in Kurzlebigkeit zu verfallen.

Der repräsentative Charakter wird durch die klare Linien- führung der umlaufenden horizontalen und rhythmischen Fassadengliederung erzielt, deren bestimmendes Element das „stehende Fenster“ ist, welches eine fließende Innen-/Außen- beziehung schafft.

Die Highlights

  • elektrisch bedienbare Rollladen mit Aufschiebesicherung
  • trendstarke Feinstein- Fliesen
  • ausdrucksstarke Parkett- Kollektion
  • elegante Innentüren
  • Video- Gegensprechanlage
  • Holz-Aluminum- Fenster mit Pilzkopfverriegelung
  • barrierefreie Wohnräume
  • überdurchschnittliche Raumhöhe
  • exklusive Zusatzausstattung möglich
  • massive Wohneingangstüren