• Kaufpreise
    439.000 €
  • Wohnfläche
    111m²
  • Zimmer
    3 Zimmer
Anfahrt
Regnitzinsel²

Mitten in der Natur und dennoch mit hervorragender Innenstadtanbindung

Das Grundstück der ERBA befindet sich auf der nördlichen Spitze der Insel in unmittelbarer Nähe zum historischen Zentrum der Stadt Bamberg.

Die Wohnanlage Regnitzinsel 2 liegt an einem der letzten Wassergrundstücke in Bamberg – direkt im Park des ehemaligen Landesgartenschaugeländes. Das Zentrum Bambergs ist von hier bequem zu Fuß oder mit dem Fahrrad erreichbar, in nur wenigen Metern Entfernung führt ein neu angelegter Uferweg direkt bis zur Markusbrücke. Da- zwischen warten, insbesondere auf Höhe des Schiffsbauplatzes, einzigartige Ausblicke auf den Bamberger Dom und die ehemalige Benediktinerabtei St. Michael, bekannt für ihren barocken Terrassengarten.

Der Architektur des Gebäudes liegt die Idee zugrunde, eine direkte Verbindung des Wohnraums mit dem Wasser und der Insel zu schaffen. Große Balkone umfassen weitestgehend den gesamten Wohnbereich und lassen den Innenraum mit dem Außenraum verschmelzen. Die bodentief Verglasung sorgt dabei für die optimale Blickbeziehungen. Dieses Konzept des offenen Wohnens lag der Gestaltung jeder einzelnen der 21 Wohnungen zugrunde und bietet höchste Lebensqualität.

Lage

Die lebendige Stadt mit reicher Geschichte zählt zu einer der schönsten Städte Deutschlands. Bewohner wie Touristen schätzen besonders die hohe Lebensqualität der Stadt. Als UNESCO-Weltkulturerbe verfügt Bamberg über ein reichhaltiges Angebot aus Kunst und Kultur, Tagungen, Kongressen und Sport. Diese Faktoren machen Bamberg auch zu einem starken Wirtschaftsstandort mit großem Einzugsbereich und rund 50.000 Arbeitsplätzen.

Das frühere Landesgartenschaugelände befindet sich derzeit im Wandel zu einer grünen Oase mit hochwertigen Wohnanlagen. Der neu angelegte Wasserverlauf des Fischpasses markiert die Grenze zwischen der Parkanlage und dem entstehenden Wohngebiet. Die vielfältige und naturnahe Weggestaltung lädt zu Spaziergängen ein, mittels Trittsteinen, Furten und Brücken lässt sich der Wasserlauf überqueren und ist so als Naturraum erlebbar. Der aufwändig gestaltete Grünraum nördlich des Fischpasses bleibt den Bewohnern der Wohnanlage Regnitzinsel² als Parklandschaft erhalten. Großzügige Grünflächen und Wegstrukturen begeistern durch ihre Vielfalt, dienen gleichermaßen als Rückzugsort und Erholungsgebiet und eigenen sich hervorragend für sportliche Betätigungen im Freien.

Die Highlights